Die SUP Tour Schweiz hielt ihre Finalwettkämpfe in der Thuner Altstadt ab. Rund 100 Paddler kämpften am Samstag im Aarebecken vor vielen Zuschauern um den Tagessieg.

Peter Tritten absolvierte die zwölf Kilometer in einer Stunde und elf Minuten und holte sich damit den Tagessieg vor Nico Schenk und Alain Luck.

Auf dem Programm standen auch noch ein Kinderrennen, ein Sprintrennen sowie gestern Sonntag ein SUP-Poloturnier.